Micro Mobility Mini und Micro Mobility Maxi lassen große und kleine Kinder schwärmen

Das Unternehmen Micro hat es sich zur Aufgabe gemacht, kurze Wege möglichst schnell und einfach zurücklegen zu können. Durch diese Idee sind die Kinderroller von Micro entstanden. Sie waren die weltweit ersten, die diese schnellen Flitzer auf den Markt gebracht haben.

Zwei Kollektionen aus dem großen Micro- Angebot

Die Mobility-Mini-Serie ist mehrfach ausgezeichnet worden. Sie richtet sich an kleine Fahranfänger von 2 bis 5 Jahren.

  • Die dreirädrigen Gefährte verbinden tolles Aussehen mit hochwertig verarbeiteten Materialien.
  • Die Reifen sind aus Hartgummi.
  • Die Lenker sind höhenverstellbar. Zudem kann er entnommen und somit leicht in jedes Auto verstaut werden.
  • Die Trittbretter sind glasfaserverstärkt. Ein sicherer Halt ist somit gewährleistet.
  • Schweizer Ärzte haben die „Mini“- Roller mitentwickelt. So besitzen sie eine patentierte Gewichtslenkung, die die Motorik des Kindes schon in frühester Zeit fördert.

Die Maxi-Serie von Micro:

  • Sie ist der Nachfolger der Mini-Serie und liegt vor den Kickboards von Micro.
  • Kinder von 5 bis 12 Jahren werden diese Fahrzeuge nicht mehr aufhören zu fahren.
  • In vielen Farben erhältlich, trifft sie jeden Geschmack.
  • Den Lenker kann man durch einen Knauf austauschen.
  • Die Lenkung durch das Eigengewicht wird auch in der Maxi-Ausgabe weitergeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.