Roller von Hudora

Sicherheit und Qualität an oberster Stelle

Zu den Besonderheiten der Roller von Hudora gehört, dass sie mit einer Hinterradbremse versehen sind und der Lenker bei jedem Modell höhenverstellbar. An diesen Kennzeichen erkennt man schnell, dass das deutsche Familienunternehmen einen großen Wert auf Sicherheit legt. Ein positiver Nebeneffekt: Der Kinderroller kann ganz schnell an die Größe des Kindes angepasst werden. Er wächst also mit oder kann problemlos von der ganzen Familie genutzt werden. Einige Modelle können sogar bis zu 100 Kilogramm Gewicht tragen. Andere Roller von Hudora sind nur für ein maximales Gewicht bis 20 Kilogramm geeignet. Die Kinderroller lassen sich zusammenklappen und komfortabel transportieren. Für die Fertigung wird hochwertiges und robustes Aluminium verwendet.

Welche Qualitätsansprüche gelten für die Roller von Hudora?

Das Familienunternehmen Hudora achtet bei seinen Freizeit- und Spielprodukten auf qualitativ hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung. Für die Roller bietet Hudora sogar das passende Zubehör und Ersatzmaterialien an. Sollten also die Rollen hohen Verschleiß aufweisen, erhalten Nutzer hier Ersatz, der sich schnell und einfach austauschen lässt. Für die hohe Qualität bürgen aktuelle Testurteile unabhängiger Institute, zu denen auch die Stiftung Warentest gehört.

Welche Roller gibt es von Hudora?

Die Roller von Hudora werden in unterschiedlichen Varianten angeboten. Sie unterscheiden sich nicht nur in ihren äußerlichen Merkmalen, sondern auch in ihrer Funktion und der empfohlenen Altersgruppe. Folgende Kategorien sind zu unterscheiden:

  • Big Wheel
  • Kiddyscooter
  • Kick Wheel
  • Hudora Roller RX
  • Bold Buddy
  • Hornet
  • Free Style

Das bekannteste und beliebteste Roller-Modell von Hudora ist der Big Wheel. Er wurde zusammen mit der Universität Wuppertal entwickelt. Hinter jedem dieser Big Wheel Roller findet man eine Zahlenangabe, die sich auf den Rollendurchmesser bezieht. Der Big Wheel 205 Roller hat demnach einen Rollendurchmesser von 205 mm. Das Besondere an dem Kinderroller Hornet ist, dass der Roller von Hudora mit Licht versehen ist. Das Kick Wheel ist im Gegensatz zu den herkömmlichen Rollern mit drei statt zwei Rädern ausgestattet und gehört damit in die Kategorie der sportlichen Kickboards. Schließlich erinnert der Hudora Roller RX mehr an ein Fahrrad als an einen Kinderroller.