Hersteller Hudora

Spezialist für Produkte, die Menschen bewegen

Das Familienunternehmen Hudora, das seit mehr als 90 Jahren am Markt tätig ist, konzentriert sich auf Qualitätsprodukte wie Inline-Skates, Schlittschuhe, Skateboards oder Tretroller. Die sorgfältige Verarbeitung und die durchdachten Konstruktionen sorgen regelmäßig für gute Ergebnisse bei unabhängigen Testberichten.

Was macht die Produkte von Hudora aus?

Hudora Logo
Hersteller: Hudora

Die Produkte von Hudora zeichnen sich nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern auch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis aus. Da das Unternehmen aktuelle Trends sehr genau verfolgt, ist das Sortiment immer zeitgerecht aufgebaut. Außerdem arbeitet das Unternehmen mit Experten aus den Bereichen Orthopädie, Sport und Schuhdesign zusammen. Diese Zusammenarbeit sorgt für eine höchst funktionelle Ausrichtung des Produktportfolios. Zudem beteiligt sich das Unternehmen an der Erstellung europäischer Sicherheitsstandards. Unabhängig Prüfinstitute kontrollieren die Produktion und die Einhaltung der strengen Standards. Für seine Produkte bietet Hudora schließlich die passenden Ersatzteile an. Die Verschleißteile können problemlos nachbestellt und eingesetzt werden. So hat der Kunde lange Freude an seinem Produkt.

Unternehmenshistorie: Hudora als traditioneller Familienbetrieb

Das Unternehmen Hudora wurde 1919 von Hugo Dornseif gegründet. Der Name des Unternehmens leitet sich von dem Gründernamen und dem Unternehmensstandort Radevormwald ab. Anfangs spezialisierte man sich auf die Herstellung von Schlittschuhen. Bereits sieben Jahre später stattet das Unternehmen internationale Wettkämpfer im Eiskunstlauf aus. Zu den Innovationen des Unternehmens gehört 1956 der Umstieg von Stahlrollen auf Gummirollen bei Rollschuhen. Neun Jahre später steigt das Unternehmen in die Fitnessartikel-Produktion ein. 1973 nimmt Hudora Skateboards in sein Sortiment auf. Als eines der ersten Unternehmen bietet Hudora 1990 Inline-Skates in Deutschland an. Sieben Jahre später kommt das Kinder- und Spielwarensortiment dazu. Im Jahr 2000 entwickelt Hudora zusammen mit der Universität Wuppertal den Klappmechanismus für Scooter – die neuartigen Tretroller, die immer noch beliebt sind.

Welche Ersatzteile werden angeboten?

Hudora bietet beispielsweise für sein bekanntestes und beliebtestes Produkt, den Kinderroller Big Wheel zahlreiche Ersatzteile an. Dazu gehören:

  • Schraubensicherung – damit sich das Kind nicht an den Schrauben verletzt
  • Lenkerkappen
  • Lenkertasche
  • Tragegurt
  • bequeme Schaumstoffgriffe
  • Griptape
  • Ersatzrollen
  • Lenker
  • Kugellager
  • Schrauben
  • Bremsblech
  • Ständer
  • Klappmechanismus