Madd

Madd Roller für Kinder: Von Profis entwickelt

Die Madd Roller wurden von Teamridern entwickelt und passen sich damit auch harten Bedingungen an. Neben den Profirollern bietet das Unternehmen Madd Gear auch Roller für Kinder an. Für Sicherheit sorgt die Bremse am Hinterrad. Die maximale Tragkraft liegt bei 100 Kilogramm. Damit der Madd Kinderroller auch unterwegs eine gute Figur macht, kann er platzsparend zusammengeklappt werden. Mit rund 4,5 Kilogramm Eigengewicht liegt der Roller außerdem gut in der Hand. Die Kunststoff-Rollen haben in der Regel einen Durchmesser von 100 bis 110 mm.

Bei den Madd Rollern unterscheidet man folgende Varianten:

  • Team Edition
  • Nitro
  • Pro
  • Ninja
  • Extreme
  • VX2
  • Flow

Bei den Stunt Scootern von Madd sorgen gehärtete Y-Stangen, verstärkte Decks und Dreifachklemmen für Langlebigkeit und Robustheit. Die Madd Roller für Kinder aus der Reihe Team Edition und Pro sind für Kinder ab 8 Jahre empfehlenswert. Die Kinderroller sind in verschiedenen Trendfarben erhältlich. Die Nitro-Serie zeichnet sich vor allem durch ihre auffällige Lackierung aus. Für harte Landungen und eine hohe Langlebigkeit sind bei allen Roller-Modellen die hochwertigen Alufelgen verantwortlich.

Innovative Technologien sorgen für ausgereifte Kinderroller

Die innovative Technologie, die hinter den Madd Rollern für Kinder steckt, sorgt dafür, dass die Scooter um bis zu 30 Prozent leichter, aber dennoch bis zu 40 Prozent robuster als herkömmliche Modelle sind. Grund für das geringe Gewicht ist die neuartige Fluting-Technik. Einige Modelle wiegen nur 3.800 Gramm. Die verwendeten Materialien sorgen auf der anderen Seite für eine solide Qualität.

Madd Gear steht für Scooter und BMX-Räder für Profis

Das Unternehmen Madd Gear wurde 2002 in Australien gegründet, wo es sich auf die Entwicklung und Fertigung von Rollern und BMX-Rädern konzentrierte. Acht Jahre später eroberte der Profiausstatter für Kinder und Erwachsene den europäischen sowie den US-amerikanischen Markt. Auf der ganzen Welt verstreut sind die Profi-Teams des Unternehmens, die neue Produkte argwöhnisch unter die Lupe nehmen und unter Extrembedingungen testen. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Madd Roller für Kinder den strengen Qualitätsbestimmungen entsprechen und sie sogar übertreffen.